"Wenn wir wüßten, welche Kraft Gebete haben, würden wir den ganzen Tag beten", sagte ein Mensch, der aus einem Nahtoderlebis wieder zurückkam. Gebete haben große Wirkungskraft, wenn wir tief aus der Verbundenheit mit unserem Herzen beten. Im Gebet öffnen und energetisieren wir einen neuen Möglichkeitsraum, mit dem wir eine neue Realität kreieren können. Je mehr Menschen sich in einem Gebet gemeinsam ausrichten, umso wirkungsvoller ist es.

Wir öffnen einen gemeinsamen Gebetsraum, um der "Stimme der Weiblichkeit" Gehör zu schenken. Um den Dingen in der Welt eine Stimme zu geben, die eine brauchen. Die Gebetszeremonie wird vom Team eröffnet, dann ist Raum für einzelne, für das aufzustehen und zu beten, was dir in der Welt wirklich am Herzen liegt.

Wir werden zur Zeremonie alle in weiß gekleidet sein, die Teamfrauen in rot. Für jedes Gebet wird eine Kerze entzündet.

Es wird ein trailer vom Gebetsritual erstellt, der dann weiter in der Öffentlichkeit verbreitet werden kann, so daß unsere Stimmen und Gebete weiterwirken können - wie viele kleine Steine, die in einen See geworfen viele weitere Wellen bilden...

Als Inspiration: Video einer Gebets- und Tanzperformance zu "One Billion Rising" 2016 von Mayonah Bliss: youtube